Energy

 

Die zwei Rohölfutures sind die am meisten gehandelten Futures. Die Energiemärkte spielen eine sehr wichtige Rolle für die Wirtschaft und die einzelnen Länder. Ein niedriger Ölpreis bedeutet geringe Staatseinnahmen und kann das ein oder andere Land in absehbarer Zeit stark in Bedrängnis bringen. Während Fracking (Gewinnung von Schieferöl und Gas) erst ab einem Preis von ca. 70$ pro Barrel wirtschaftlich ist, haben Länder, wie Saudi Arabien deutlich geringere Produktionskosten. Öl ist ein sehr politischer Rohstoff, mit dem einzelne Länder stark unter Druck gebracht werden. Dasselbe gilt für Erdgas. Während Erdgas sein Hoch bei ca. 16$ hatte, fiel es auf unter 1,6$. Für die Produzenten sind das extreme Einnahmeeinbußen. 35% der Energie werden durch Rohöl, 29% durch Kohle und 24% durch Erdgas gedeckt.

 

- Nordsee Rohöl

- US Rohöl

- Ethanol

- Heizöl

- Benzin

- Erdgas