Was sind die CoT-Daten und wieso sind sie so wichtig?

 

Die CoT- Daten sind kostenlose Insiderinformationen, mithilfe derer wir schon früh große Trends erkennen können. Wir heften uns an die Ferse der Marktteilnehmer, die am meisten Ahnung von dem jeweiligen Markt haben, und beobachten genau, wie sie sich positionieren. Dieser Ansatz ist etwas völlig anderes, da wir hier nicht auf Charts schauen sondern hauptsächlich auf die Daten, die wöchentlich veröffentlicht werden.

 

Sobald das 5te Kapitel fertig ist, geht es hier weiter.

5.1 Einführung in die CoT- Daten

-          Wichtige Fragen

-          Der Bericht in der Rohfassung

-          Wo findest du die Daten?


5.2 Die verschiedenen Händlergruppen

-          Kommerzielle Händler

-          Großspekulanten

-          Kleine Händler


5.3 Open Interest und Volumen

-          Was ist der Unterschied?

-          Wie wichtig ist das Open Interest?

-          Kann man daraus Informationen ziehen?


5.4 Umsetzung CoT- Daten mit Forex

-          CoT- Daten gibt es nur für Futures und Optionen

-          Wie kannst du damit Forex handeln?

-          Währungen gegen USD


5.5 Saisonalitäten

-          Was sind Saisonalitäten?

-          Was solltest du beachten?

-          Zukunftsprognose